Titelbild NEVARIS Build

Präzise und schnell Bauabrechnungen erstellen

Mit NEVARIS Build wird die Berechnung von Mengen im Zuge einer Bauausführung in sogenannten Aufmaßblättern erstellt und zwar entweder in freier Schreibweise oder unterstützt durch die umfassende NEVARIS Formelsammlung.

Verspätete Rechnungslegung kann die Liquidität belasten. Diese „Faustregel“ gilt für alle Unternehmen, nicht nur für Bauunternehmen. Korrekte und übersichtliche Rechnungen - zeitnah ausgestellt -  tragen letztlich zum Erfolg einer jeden Baustelle bei. 

Bauabrechnung Screenshot
Bauabrechnung Screenshot

Beim Aufmessen braucht man sich noch keine Gedanken bezüglich der Zuordnung zur jeweiligen Rechnung zu machen. Alle noch nicht abgerechneten Aufmaßzeilen sind automatisch in der nächsten Rechnung enthalten. Sie können also niemals vergessen, aufgemessene Leistungen auch abzurechnen.

Mit NEVARIS kann man im Aufmaß mit unterschiedlichen, frei definierbaren Strukturen und Merkmalen arbeiten. Beispielsweise mit einer topologischen Gliederung (Orte) für Stockwerke, Räume, etc. aber auch für Haltungen etc. im Kanalbau. Die verschiedenen Strukturen und Merkmale können zur Erstellung der Rechnung herangezogen werden. Sie sorgen aber auch für maximale Übersichtlichkeit der Aufmaße. 

Mit der NEVARIS Bauabrechnung geben wir Ihnen ein Instrument in die Hand, das Ihnen auf transparente und einfache Weise ermöglicht, Ihre Aufträge zu verwalten und abzurechnen. Die Bauabrechnung in NEVARIS ist übersichtlich aufgebaut und wickelt alle Aufträge von der 1. Abschlagsrechnung bis zur Schlussrechnung stringent und komfortabel ab, ohne dabei auf Details wie einzelne Rechnungsanlagen zu verzichten. 

Die transparente Darstellung führt beim Auftraggeber zu einfacher und schnellerer Rechnungsprüfung und möglichst auch zu schnellerer Zahlung – ohne viele Rückfragen. So trägt NEVARIS zur Sicherstellung der Liquidität des Unternehmens bei. Durch die individuelle Einstellung (pro Benutzer) wie sich das Programm bei der manuellen Erfassung verhalten soll (Felder vorbelegen, Felder überspringen, ...), erreicht jeder die maximal mögliche Erfassungsgeschwindigkeit.

 


Das Aufmaß in NEVARIS kann beliebig gegliedert werden. So  z.B. auch in „Kostenträger“ oder „Abrechnungskreis“ sein. Schon beim Aufmessen kann man jeder Aufmaßzeile also zuweisen, wer die Leistung zu bezahlen hat. So bleibt ein Projekt ein Projekt und ein LV ein LV. Es müssen also keine separaten LVs oder gar separaten Projekte angelegt und verwaltet werden, um unterschiedliche Rechnungsempfänger in einer Baumaßnahme zu ermöglichen.

Egal, welche Gliederung, Sortierung oder Darstellung der Bauherr fordert,  mit den frei definierbaren Merkmalen und mit dem anpassbaren Berichtslayout, bekommen Sie das hin. Aber nicht nur in den Ausdrucken, sondern schon in der Bildschirmansicht kann jede Gliederung der Mengenermittlung live angezeigt werden. Schnelle übersichtliche Darstellung und Auswertung der erfassten Mengen über unterschiedliche Ansichten. Rasches Auffinden von nicht zugeordneten Aufmaßzeilen zu Merkmalen, Aufmaßblättern oder den Zeitraum der Leistung. 

Jede Rechenzeile kann individuell durch Kommentare ergänzt werden. Sie können Maße und Positionen beliebig ändern, einfügen oder löschen.  Dank der Variablenschreibweise in den freien Rechenformeln steht Ihnen ein äußerst flexibles Werkzeug zur Automatisierung wiederkehrender Abrechnungssituationen zur Verfügung. Aus den ermittelten Mengen heraus lassen sich automatisch sämtliche Auswertungen bis hin zur Schlussrechnung erzeugen, wobei jegliche Änderungen im Aufmaßblatt direkt in die Verknüpfungen übernommen werden.

Arbeitet NEVARIS Build im Zusammenspiel mit einem der beiden BIM-Tools NEVARIS iceBIM oder Desing-to-Cost, dann besteht auch im Aufmaß die Verbindung zum Bauwerksmodell und mit dem in NEVARIS integrierten Viewer werden die jeweiligen Aufmaßzeilen im 3-D-Modell hervorgehoben.

 

  • Übernahme der Massen gefiltert nach den freien projektbezogenen Strukturierungen im Aufmaß
  • Freie Definition von Abrechnungskreise für unterschiedliche Rechnungsempfänger innerhalb eines Auftrages. z.B. Hausanschlüsse
  • Grafische Darstellung des Erfüllungsgrades bei Ihrem Bauprojekt - mit Warnung bei Überschreitung von Auftragsmengen
  • Abrechnung nach Zuwachs oder kumuliert möglich
  • Tabellarische Erfassung von Rechnungsmengen auch ohne Aufmaß
  • Wahlweise Eingabe von Mengenzuwachs oder Gesamtmenge
  • Beliebige Abzüge und Zuschläge auf Brutto- und Nettosummen der Rechnung
  • Mengen- und Kostenübersicht pro Position, nach Titeln und über das gesamte Bauvorhaben
  • Auftragsbezogene Übersicht über alle erstellten Rechnungen
  • Schreibschutz für freigegebene und gestellte Rechnungen und Aufmaße
  • Frei gestaltbare Deck- und Schlussblätter

NEVARIS Build Bauabrechnung Produktbeschreibung
Informieren Sie sich zu der Bauabrechnung in NEVARIS.
Produktbeschreibung anschauen

Deutschland:
Telefon: +49 4202 / 989-0
E-Mail: info.build@nevaris.com

Österreich:
Telefon: +43 662 / 2232-400
E-Mail: info.build@nevaris.com

Alternativ können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren.