Verwaltung und Abrechnung von Baumaschinen und Baugeräten

Baumaschinen und Baugeräte sind ein wichtiger Faktor jeder Baufirma. Die intelligente Beschaffung, Verwaltung, Instandhaltung und Verrechnung der Geräte trägt zur Sicherung der Zukunft des Unternehmens bei. NEVARIS Finance unterstützt Sie mit zahlreichen Funktionen bei der buchhalterischen Abbildung Ihrer Geräte.

All Ihre Gerätedaten auf einen Blick, eine einfache Disposition und eine verursachungsgerechte Verrechnung von Gerätekosten – das ermöglicht Ihnen die NEVARIS Finance Geräteabrechnung. 

Jederzeit zu Wissen, wo welches Gerät steht, wie es in der Vergangenheit verwendet wurde und für welche Baustelle es ab wann zum Einsatz kommen soll – diese Anforderung erfüllt die NEVARIS Geräteabrechnung. Also Ihr System zur Steuerung und Kontrolle der Geräteeinsätze.

In der Geräteverwaltung können Sie technische Hinweise, kaufmännische Informationen und Überwachungsinformationen wie z.B. Wartungstermine verwalten. Das erspart das Suchen von Informationen an verschiedenen Orten und das Arbeiten in unterschiedlichen Listen, Dateien und Programmen. 

Durch die Integration mit der Kostenrechnung, der Finanzbuchhaltung, der  Materialwirtschaft und dem Lohn und Gehalt sowie der Anlagenbuchhaltung stehen die Gerätedaten allen Bereichen zur Verfügung. Doppelerfassungen entfallen. Die Auswertung und Analyse der Gerätedaten liefern wichtige Informationen u.a. über den Auslastungsgrad und die Rentabilität von Geräten sowie für den richtigen Zeitpunkt für die Ersatzbeschaffung.

Im Zusammenwirken mit dem Modul BauGPS entfällt die manuelle Erfassung von Gerätebewegungen. 

  • Gerätestamm mit Vorhalte-, Leistungs- und Mengengeräten
  • Verschiedene Verrechnungseinheiten möglich
  • Differenzierte Kalkulation der Verrechnungspreise der Geräte
  • Übernahme der Daten aus BGL / öBGL
  • Erfassung von Geräteposten im Gerätebuchungsblatt, Fahrtenbuchungsblatt oder im Modul der Materialabrechnung über Lieferschein, Werkstattbericht oder Auftrag
  • Automatische Mitbuchung von Zusatzgeräten
  • Erfassung von Freimeldung und Stillstandszeiten
  • Verrechnung von Transport- und Ladekosten
  • Umsetzung der Regelungen aus ARGE-Verträgen
  • Diverse Plausibilitätskontrollen schützen vor Fehlbuchungen
  • Detaillierter Ausweis der verrechneten Einsatzkosten getrennt nach fixen und variablen Kostenanteilen
  • Unterschiedliche Kalender hinterlegbar
  • Übernahme von GPS Daten aus dem Modul BauGPS zur schnellen und exakten Leistungserfassung
  • Werkstattabrechnung für interne und externe Reparaturaufträge mit Werkstattlager
  • Disposition mit  Vormerkung, Reservierungsanfrage und Reservierung 

NEVARIS Finance GAEB Produktbeschreibung
Informieren Sie sich über GAEB in NEVARIS.
Produktbeschreibung anschauen


NEVARIS Finance BauGPS Produktbeschreibung
Informieren Sie sich über BauGPS in NEVARIS.
Produktbeschreibung anschauen

Deutschland:
Telefon: +49 4202 / 989-0
E-Mail: info.finance@nevaris.com

Österreich:
Telefon: +43 662 / 2232-400
E-Mail: info.finance@nevaris.com

Schweiz:
Telefon: +41 33 / 975 00-00
E-Mail: info@idynamics.ch

Alternativ können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren.