iceBIM: Unsere Software für Building Information Modeling

NEVARIS iceBIM ist die flexible Lösung für Building Information Modeling (BIM). Vom 3D-Modell (Modellierung) bis zur Kalkulation auf Basis grafisch ermittelter Mengen – das ermöglicht NEVARIS iceBIM.

Bei NEVARIS iceBIM haben wir darauf geachtet, so viele Arbeitsschritte wie möglich zu automatisieren. Visuelle Hilfen, umfangreicher voreingestellter Content, ein detailliertes Raumbuch und zahlreiche Plausibilitätskontrollen sorgen dafür, dass der Anwender sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Im integrierten 3D-Viewer können Sie Ihr Projekt jederzeit komplett von allen Seiten betrachten und dabei auch Details, z. B. die Schalungsflächen, erkennen. Building Information Modeling – so einfach wie nur möglich mit NEVARIS iceBIM.

Datenaustausch mit NEVARIS iceBIM ist über offene Standards und Arbeitsabläufe (Open BIM) und über die Kollaborationsplattform bim+ bequem möglich.

Mehrwerte von NEVARIS iceBIM

//  Zeitersparnis
Durch die effiziente Arbeitsweise und die automatische Mengenberechnung reduziert sich der Zeitaufwand für die Projektbearbeitung.

// Transparenz
Die Verknüpfung jeder Menge, jeder Position, jedes Raums und jedes Elements mit dem 3D-Modell schafft Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

// Inhalt
Mit dem integrierten umfassenden Content kann sofort mit der Projektbearbeitung gestartet werden.

// Automatismen
Das Zusammenspiel von Content, Software und intelligenten Funktionen automatisiert viele Arbeitsschritte wie Bemusterung, Texterstellung, Berechnung und LV-Erstellung.

// Unabhängigkeit
Das Programm lässt sich unabhängig von CAD-System oder AVA-Software betreiben und bietet so Flexibilität bei der Softwarewahl und der Arbeitsplatzstruktur. 

// Einfachheit
Die intuitive Programmbedienung, die automatischen Arbeitsschritte und die durchgehende Verbindung zum 3D-Modell vereinfachen die Arbeit deutlich.

// Visualisierung
Seien es Schalungsflächen, Fliesenspiegel, Abweichungen zwischen Projektvarianten – alles wird im integrierten 3D-Viewer visualisiert, ohne dass es gezeichnet werden muss.

// Wiederverwendbarkeit
Änderungen am Modell, Anpassung von Qualitäten oder Nachbearbeitungen auch nach längerer Bearbeitungspause sind unproblematisch und schnell durchführbar.

// Flexibilität
Der firmenspezifisch anpassbare Content, die Unterstützung verschiedener Arbeitsweisen und die Anbindung unterschiedlicher CAD-Systeme eröffnen viele Möglichkeiten.

// Plausibilität
Bemusterungschecks, Berechnungschecks, Kenndatenausgabe und der Vergleich verschiedener Mengen überprüfen Plausibilität und geben Sicherheit.