Ab dem 27. November 2020 wird es ernst – laut EU-Richtlinie 2014/55/EU müssen ab diesem Zeitpunkt alle Rechnungen von Unternehmen an öffentliche Auftraggeber elektronisch im XRechnungs-Format gestellt werden. Ab diesem Zeitpunkt werden keine PDF- und Papierrechnungen mehr akzeptiert. Bauunternehmen, die

Wie intelligenter BIM-Content große Standardkataloge ersetzen kann Building Information Modeling (BIM) bringt neben 3D-Modellen und verbesserter Zusammenarbeit vor allem eines mit sich: Daten. Im Verlauf eines BIM-Projektes entstehen unglaublich viele davon – Elementeigenschaften, Produktbeschreibungen, Mengen, Kosten, Termine, Leistungsbeschreibungen, Aufgaben und vieles

Am 4. Juli 2019 ist in dem Verfahren der EU-Kommission gegen Deutschland das mit Spannung erwartete Urteil gefallen: Die rechtlich verpflichtende Anwendung der Vergütungsregelungen der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) verstößt gegen EU-Recht. Künftig sind die in ihr

Die Obergrenze für Midijobs (Übergangsbereich) wird zum 1. Juli 2019 von derzeit 850 Euro auf 1.300 Euro angehoben. Welche Besonderheiten sind in der Entgeltabrechnung zu beachten? Hier sind die Personalabteilungen gefragt, eine neue Beurteilung des durchschnittlichen monatlichen Arbeitsentgeltes für die

X