Ab dem 27. November 2020 wird es ernst – laut EU-Richtlinie 2014/55/EU müssen ab diesem Zeitpunkt alle Rechnungen von Unternehmen an öffentliche Auftraggeber elektronisch im XRechnungs-Format gestellt werden. Ab diesem Zeitpunkt werden keine PDF- und Papierrechnungen mehr akzeptiert. Bauunternehmen, die

Mit steigender Internationalisierung und Digitalisierung der Branche wird es für unvorbereitete Bauunternehmen immer schwieriger, Stammkunden zu gewinnen und zu halten. Die Themen Kundenbeziehung und Kundenzufriedenheit rücken mit diesen Entwicklungen verstärkt in den Fokus. Aber welche Hauptkriterien müssen im Bauprozess erfüllt

X