Projektkostenüberblick mit EINER Lösung

Ihr Architekturprojekt ist wie Ihr Kind – Sie möchten, dass es vom ersten Tag an sicher und ohne Probleme durchs Leben kommt. Eine wesentliche Grundlage dafür ist es, dass Sie die Kosten stets unter Kontrolle haben, von der ersten Planungsphase bis zur Abrechnung. Sie legen den Kostenrahmen fest, schätzen die Kosten auf der Basis Ihrer Zeichnungen und Pläne, berechnen die Kosten, erstellen einen Kostenanschlag und nehmen anhand Ihrer Abrechnung eine Kostenfeststellung vor. So weit, so einfach, so gut. Damit Sie immer die richtigen Zahlen haben und verwenden können, benötigen Sie zuverlässige Software zur Kostenermittlung und für das Projektcontrolling – am besten nur EINE Lösung, mit der Sie von der ersten Idee über die Kalkulation bis hin zur Abrechnung alles im Blick haben.

Detaillierte Kostenübersicht zur Projektsteuerung

NEVARIS Build liefert Ihnen eine solche Lösung. Ganz leicht können Sie darin einen Kostenrahmen über Planungskennwerte erstellen. Ihre LV-Positionen lassen sich in Kostenberechnung, Kostenanschlag und Kostenfeststellung berücksichtigen. Sie möchten Ihr Projekt mit Weitsicht steuern? Nutzen Sie den übersichtlichen Gantt-Plan. Mit dem nützlichen Projektkonto können Sie zudem übersichtlich Ihre Aufträge verwalten, Rechnungen prüfen und Kosten kontrollieren. Erlös und Aufwand sind so perfekt dokumentiert.

Ihre Projektdatenbank

Zahlen müssen stimmen, aber um ein Projekt sicher zu steuern, brauchen Sie zudem ein „Archiv“, in dem Sie schnell die Projektereignisse nachschauen sowie Adressen der Beteiligten aufrufen können. Sie können dort bequem Ihre Dokumente ablegen. Mit NEVARIS Inform gibt es eine ideal an NEVARIS Build angebundene Datenbank. Sie können nicht nur Adressen und Adressaten aus der einen Lösung in die andere übertragen, sondern sogar Projekte aus Inform in NEVARIS Build anlegen. Mit dem Einsatz von Build und Inform haben Sie nicht nur die Kosten, sondern alle Aspekte Ihrer Projekte immer im Griff.