CAD-Modelle professionell für die eigene Mengenermittlung nutzen

MODERNE MENGENERMITTLUNG AUF BASIS VON CAD MODELLEN UND BIM

Die Ermittlung von Mengen über das händische Abgreifen von Mengen aus 2D-Plänen gehört zu einer der aufwendigsten und lästigsten Arbeiten bei der Planung, Angebotserstellung oder Abrechnung von Bauprojekten. Die gute Nachricht: Diese Art der Mengenermittlung gehört mehr und mehr der Vergangenheit an. Immer mehr Bauprojekte werden in 3D geplant. Immer mehr Projekte werden als BIM-Projekte umgesetzt. Und damit wird die automatische, modellbasierte Mengenermittlung zum Standard.

Einfache Übernahme von CAD Daten

Doch dafür wird eine Software benötigt, die CAD Daten einlesen und optimal weiterverarbeiten kann. NEVARIS verfügt über verschiedene Schnittstellen für die Anbindung an CAD-Systeme. Die Design2Cost-Schnittstelle ermöglicht die direkte CAD-Mengenübernahme aus ALLPLAN nach NEVARIS Build. Und über die BIM-Schnittstelle von NEVARIS BIM können 3D-Modelle direkt aus ARCHICAD, Autodesk Revit oder ALLPLAN importiert und mit einem eigenen Rechenkern berechnet werden.

Neben der direkten Anbindung an CAD-Systeme forciert NEVARIS den Open BIM-Ansatz für eine schnittstellenunabhängige Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten.

CAD TOOLS UND EIGENER CONTENT

Damit die CAD-Modelle optimal ausgewertet werden können, müssen in den Bauteilen bereits erste, wichtige Informationen enthalten sein. NEVARIS unterstützt Sie bei der Erstellung eines optimal für die Mengenberechnung vorbereiteten 3D-Modells durch eigene Plug-Ins für ARCHICAD, Autodesk Revit oder ALLPLAN. So können Sie schnell und einfach für die Mengenermittlung optimierte BIM-Bauteile erstellen oder fertige Modelle mit den notwendigen Informationen bemustern.
Mit NEVARIS müssen Sie die für die Mengenermittlung notwendigen Leistungspositionen mit Berechnungsformeln nicht mühsam selbst erstellen. Der integrierte NEVARIS-BIM-Content umfasst eine Vielzahl von Positionen mit Leistungsbeschreibungen und VOB- bzw. ÖNORM-gerechten Mengenformeln für die automatische Mengenberechnung. Damit sind Sie sofort einsatzbereit!

ÜBER DIE BIM-SCHNITTSTELLE SCHNELL UND EINFACH VOM CAD-MODELL ZUM LV

Durch die optimale Anbindung an die CAD-Systeme, das perfekte Zusammenspiel von Content und Software und intelligente Funktionalitäten kommen Sie somit schnell und einfach vom 3D-Modell zum Leistungsverzeichnis. Die Elemente des CAD-Modells werden automatisch erkannt und mit Leistungspositionen verknüpft. Die Mengenberechnung erfolgt mit einem Klick über den NEVARIS-Rechenkern. Und die fertig berechneten Leistungspositionen werden automatisch in eine LV-Struktur Ihrer Wahl übertragen – z.B. nach Gewerken, Vergabeeinheiten, nach DIN276 oder in die LBH.

Wer setzt auf NEVARIS Build

ARCHITEKTEN
ÖFFENTLICHE VERWALTUNGEN
IMMOBILIENWIRTSCHAFT
INDUSTRIE- UND ANLAGENBAU
BAUABTEILUNGEN
BAUHANDWERK
PROJEKTENTWICKLER
GENERALUNTERNEHMER

Wer ist NEVARIS?

Wir entwickeln und vertreiben ganzheitliche Software für die Bereiche BIM, Build (techn. Baubetrieb sowie AVA) und Finance (kaufmännischer Bereich). Unser Kernprodukt NEVARIS deckt den kompletten Bedarf einer leistungsfähigen Software für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe ab. Lösungen für die digitale Baustelle, umfassende Software für Planer und Architekten sowie bewährte Lösungen wie AUER Success und Bau für Windows ergänzen unser Portfolio. Mit acht Standorten bieten wir unsere Leistungen im gesamten D|A|CH-Raum an.

UNSERE ZENTRALE

Hanna-Kunath-Straße 3, 28199 Bremen

+49 (421) 59660-0

kontakt@nevaris.com

Ihre Nachricht an uns