• Business Central – 3 Fragen, die Sie sich schon die ganze Zeit gestellt haben

      René Fischer, Head of Product Management bei NEVARIS, hat drei wichtige Fragen rund um das aktuelle Mammutprojekt von NEVARIS Finance beantwortet: die Umstellung von Microsoft Dynamics Navision auf Microsoft Dynamics 365 Business Central. Wir sind uns sicher: Diese Fragen Der Beitrag Business Central – 3 Fragen, die Sie sich schon die ganze Zeit gestellt haben erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Die Tücken des Konjunkturpakets

    Was die geplante Mehrwertsteuersenkung für Baugewerbe und Bauindustrie bedeutet In ihrem Konjunkturpaket setzt die Bundesregierung viele wichtige Impulse zur Belebung der wirtschaftlichen Lage. Die angekündigte temporäre Senkung der Mehrwertsteuer schafft aber auch einige Herausforderungen, vor allem da sie nur für Der Beitrag Die Tücken des Konjunkturpakets erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Neues in DocuWare Version 7

    Fünf Jahre ist es her, dass mit DocuWare 6.7 die letzte Version des Dokumentenmanagement-Systems (DMS) erschienen ist, mit der noch die klassischen DocuWare Windows-Anwendungen ausgeliefert wurden. Zusammen mit der NEVARIS-Software bis Version 2020 wurde das DMS DocuWare bislang in Versionen Der Beitrag Neues in DocuWare Version 7 erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Kurzfristig Schauer, langfristig wieder freundlich – Konjunkturprognose 2020/2021 nach Corona

    Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) und der Hauptverband der deutschen Bauindustrie (HDB) haben auf Anfrage der Bundesbank eine quantifizierte Konjunkturprognose als ersten Trendausblick nach dem Lockdown gegeben. Die Umsatzentwicklung im Bauhauptgewerbe macht deutlich: Die Restriktionen der Pandemie haben auch die Der Beitrag Kurzfristig Schauer, langfristig wieder freundlich – Konjunkturprognose 2020/2021 nach Corona erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Corona-Krise: Jetzt Baunachwuchs schützen und Azubis motivieren

    Die Corona-Krise droht das Nachwuchsproblem der Baubranche zu verschärfen: Die Ausbildungszentren durften ihre Türen lange nicht öffnen, viele sind daher von Insolvenz bedroht. Ein Teufelskreis, denn mit ihnen drohen auch die hohen Qualitätsstandards der Ausbildung und viele potenzielle Nachwuchsfachkräfte wegzubrechen. Der Beitrag Corona-Krise: Jetzt Baunachwuchs schützen und Azubis motivieren erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Vom Homeoffice zurück in den Baubetrieb: So sind Sie bestens vorbereitet

    Auf den meisten Baustellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Arbeit während der Corona-Pandemie weitergegangen. Viele Angestellte der Baubranche, die ihren üblichen Arbeitsplatz im Büro haben, hat das Virus aber ins Homeoffice gezwungen. Jetzt lockert die Politik die Der Beitrag Vom Homeoffice zurück in den Baubetrieb: So sind Sie bestens vorbereitet erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Baubetriebe und Corona: Schutzmasken für den Bau und was bei Engpässen funktioniert

    Nun gilt nicht nur in Österreich und anderen europäischen Ländern sondern auch in Deutschland seit Montag, den 27. April, in allen Bundesländern eine Maskenpflicht zum Schutz gegen das Corona-Virus. Auch am Bau sind Schutzmasken jetzt nicht mehr nur bei staubreichen Der Beitrag Baubetriebe und Corona: Schutzmasken für den Bau und was bei Engpässen funktioniert erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Nevaris kooperiert mit der Hochschule Karlsruhe beim Zertifikatsstudiengang BIM

    Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und NEVARIS kooperieren beim Zertifikatsstudiengang „Building Information Modeling“. Die Seminarräume wurden mit aktueller Software von NEVARIS ausgestattet. Mit dem Studiengang reagiert die Hochschule Karlsruhe auf die drängende Nachfrage nach praxisnahen und berufsbegleitenden BIM-Schulungen. Der Beitrag Nevaris kooperiert mit der Hochschule Karlsruhe beim Zertifikatsstudiengang BIM erschien zuerst auf NEVARIS […]

  • Bauablaufstörungen wegen Covid-19: In 4 Schritten Strafgelder vermeiden

    Das Coronavirus hat das öffentliche Leben lahmgelegt. Auch die Baubranche bekommt die Folgen von Covid-19 zu spüren. Zwar wird auf den meisten Baustellen noch gearbeitet, aber immer öfter kommt es wegen fehlender Arbeitskräfte, unterbrochener Lieferketten und Engpässen bei Material und Der Beitrag Bauablaufstörungen wegen Covid-19: In 4 Schritten Strafgelder vermeiden erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

  • Wie geht es der Baubranche in Corona-Zeiten?

    Noch wird auf den Baustellen kräftig gearbeitet. Aber auch in Bauunternehmen machen sich die ersten Auswirkungen der Corona-Krise bemerkbar. Welche branchenspezifischen Stärken bieten jetzt Schutz? Wie geht man mit Lieferengpässen und Bauverzögerungen infolge der Pandemie um? Wir beantworten die drängendsten Der Beitrag Wie geht es der Baubranche in Corona-Zeiten? erschien zuerst auf NEVARIS Bausoftware.

X