Titelbild Unternehmenszentrale München

1963 gründete Professor Georg Nemetschek sein Ingenieurbüro und legte den Grundstein für die heutige Nemetschek Group.

Mit visionärem Weitblick erkannte er die revolutionierende Rolle des Computers und dessen zukünftige Bedeutung für die AEC-Industrie. Seine Innovation bestand darin, eine Planungssoftware für Architekten (CAD) und Ingenieure (CAE) zu schaffen und das physische Zeichenbrett zu ersetzen. Damit verschob er die bis dato engen Grenzen des Planens und Berechnens dramatisch.

An unsere Produkte und Lösungen legen wir bis heute allerhöchste Ansprüche hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Qualität, Bedienungsfreundlichkeit und Anwendernutzen. Unser Ehrgeiz ist und bleibt, die innovativsten Werkzeuge und besten Prozess- und Kollaborationslösungen zu schaffen. So setzen wir Standards wie bei OpenBIM und im Bereich 5D.

Die Erfolgsfaktoren sind damals wie heute Marktexpertise, Kundennähe, Engagement, Geschwindigkeit, Ideen und Innovationen und nicht zuletzt qualifizierte, motivierte Mitarbeiter. Als weltweit führender Softwarehersteller für die AEC- und Media & Entertainment-Branche bedient die Nemetschek Group heute mit 12 Marken rund 2,1 Millionen Anwender in 142 Ländern.

Mehr Informationen finden Sie unter www.nemetschek.com

 



NEMETSCHEK Group Unternehmenspräsentation
Unternehmenspräsentation anschauen